Ferienzeit. Urlaubszeit. Viele Studiomitglieder gönnen sich in den nächsten Wochen eine wohlverdiente Auszeit und lassen für ein paar Tage „die Seele baumeln“.

Einige möchten auch in dieser Zeit ihren gewohnten Freitzeitaktivitäten nachgehen. Denn es kann ausgesprochen schwer fallen, nach einer Auszeit in die alten Trainingsgewohnheiten zurückzufinden.

Andere wiederum möchten in ihrem Urlaub Neues ausprobieren und Sportarten kennen lernen, mit denen sie im ihrem Alltag nicht in Berührung kommen.

Diese Trends sind in der Reisebranche nicht unbemerkt geblieben. Immer mehr Hotels, Clubanlagen und Kreuzfahrtschiffe bieten ihren Kunden neben der klassischen Urlaubsbetreuung ein qualifiziertes und abwechslungsreiches Sportprogramm an.

Indoor Cycling steht dabei weit oben auf der Angebotspalette.

Ein attraktives „Indoor Cycling“ Angebot kommt aber nicht von ungefähr. Es beginnt mit der Anschaffung hochwertiger Indoor Cycling Bikes, welche den besonderen Witterungsverhältnissen z.B. auf Kreuzfahrtschiffen standhalten müssen, der qualifizierten Ausbildung der dort arbeitenden Trainer, aber auch spezifischen Indoor Cycling Events.

Auf den Events hat der Urlauber die Möglichkeit, nicht nur speziell auf die Reise und seinen Bedürfnissen ausgerichtete Kurse zu erleben, sondern sich durch Vorträge und Workshops eingehender in der Indoor Cycling Welt wiederzufinden. Dieses ganz besondere Erlebnis ist entweder ein guter Einstieg für den Urlauber und endet nach Rückkehr mit der Anmeldung in einen Club oder der das Studiomitglied kommt neu motiviert in den Kursalltag zurück.

Insoweit ist das Angebot der Reisebranche ein nicht wegzudenkender Mehrwert für die Studiobetreiber, die auch nach der schönsten Zeit des Jahres, ihre Neu-/Altmitglieder zurück in den Clubs erwarten.

Gleichzeitig werden auf den Event Reisen die Trainer vor Ort fortgebildet, so dass der Urlauber jederzeit eine hohe qualitative Betreuung seines Trainings erwarten und der Veranstalter auf speziell geschultes Personal zurückgreifen kann.

Aktuell bietet die TUI Cruises im August 2017 eine exklusive Schwinn Indoor Cycling Reise an. Speziell abgestimmte Kurse, interessante Workshops und informative Vorträge zum Thema Indoor Cycling und ein abschließender Marathon begleiten die Urlauber auf hoher See.

BRITTA KREUTZMÜLLER

Britta began working in the fitness industry in 1996, as an instructor and coordinator for workout programs for several fitness clubs. She subsequently used her passion and interest for cycling and heart rate controlled training to become a Polar Master Trainer and joined the Schwinn Cycling National Presenter Team in Germany. After successfully completing her law degree and work experience in a renowned law firm, she now works for a legal publishing company.